Datenschutzerklärung

Für uns ist es selbstverständlich, dass wir auch bei unserem Web-Angebot den Datenschutz gewährleisten. Wir geben diese Datenschutzerklärung ab, um Sie über unsere Datenschutzbestimmungen und -maßnahmen zu informieren, insbesondere darüber, was wir zum Schutz Ihrer Daten unternehmen und welche Daten wir überhaupt erheben.

Allgemeiner Hinweis zum Datenschutz
Die EU – Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG 2018) und in Folge auch das Telemediengesetz das Telemediengesetz schützt personenbezogene Daten. Dies sind Daten, die sich auf eine natürliche Person beziehen. Daten juristischer Personen unterliegen diesem Schutz nicht.
Personenbezogene Daten sind Informationen, die Ihrer Person zugeordnet werden können. (z.B. Ihr Name, Ihre Telefonnummer oder Ihre E-Mail-Adresse).

Erheben und Verarbeiten personenbezogener Daten
Alle anfallenden personenbezogenen Daten werden nur zum Zweck der Vertragsabwicklung erhoben, verarbeitet und genutzt. Wir verkaufen keine persönlichen Daten unserer Mandanten und überlassen diese Daten nicht Dritten.
Die Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten innerhalb der Winfried Becker & Partner-Webseite erfolgt seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis.

Erläuterungen zum Datenschutz
Sie können im Regelfall alle Internetseiten aufrufen, ohne Angaben über Ihre Person zu machen. Werden im Einzelfall Ihr Name, Ihre Anschrift oder sonstige persönliche Daten benötigt, so werden Sie zuvor darauf hingewiesen.  Wenn Sie sich entschließen, der Steuerberatungspraxis Winfried Becker & Partner  persönliche Daten über das Internet zu überlassen, damit z.B. Korrespondenz abgewickelt oder ausgeführt werden kann, so wird mit diesen Daten nach den strengen Regelungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sorgfältig umgegangen.

Weitergabe personenbezogener Informationen an Dritte
Soweit wir gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet sind, werden wir Ihre Daten im geforderten Umfang an auskunftsberechtigte Stellen übermitteln.
Für andere Zwecke geben wir Ihre Daten nicht ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis an Dritte weiter.

Sicherheit
Wir speichern Ihre Daten auf besonders geschützten Servern. Der Zugriff darauf ist nur wenigen befugten Personen möglich, die mit der technischen, kaufmännischen oder redaktionellen Betreuung dieser Server befasst sind.

Einsatz von Cookies
In unserem Angebot werden personenbezogene Daten nicht heimlich (z.B. über Cookies) erhoben. Wir bilden keine Nutzungsprofile und verwenden keine Data Mining Tools zur Auswertung des Nutzungsverhaltens.

Links zu anderen Websites
Unsere Website enthält gegebenenfalls Links zu anderen Websites. Wir haben keinen Einfluss auf den redaktionellen Inhalt fremder Webseiten und darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten.

Auskunfts-, Berichtigungs-, Widerspruchs- und Beschwerderecht
Selbstverständlich haben Sie das Recht, auf Antrag Auskunft (Art. 15 DSGVO) über die von uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten. Ebenso haben Sie das Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO) unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung (Art. 17 DSGVO) oder auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO) und ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung der Daten (Art 21 DSGVO). Außerdem besteht für Sie eine Beschwerderecht bei der zuständigen Datenschutz-Aufsichtsbehörde.

Sollten Sie Fragen oder Anregungen zum Datenschutz haben, können Sie sich gerne auch an unseren Datenschutzbeauftragten wenden:
Datenschutz Winter
Bekscher Berg 16
33100 Paderborn
Tel.: 0 52 52 / 93 46 93
Mail: email@datenschutz-winter.de

Ort der Verarbeitung
Ort der Datenverarbeitung ist Lemgo. Es werden keine personenbezogenen Daten außerhalb des Anwendungsbereichs der EU – Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) verarbeitet.

logowinter